Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

SummerSchool der BNE-Kommission in der DGfE

SummerSchool der BNE-Kommission in der DGfE

Datum: 
03.05.2021 - 07.05.2021
Ort: 
online
Deutschland
0

In diesem Jahr startet das neue, auf zehn Jahre angelegte UNESCO-Programm "Education for Sustainable Development: Towards Achieving the SDGs" – kurz "BNE 2030".

Im Rahmen der BNE-Wochen zum Auftakt des neuen Programms “BNE 2030” findet die digitale SummerSchool der BNE-Kommission der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE) in Kooperation mit der Leibniz Universität Hannover statt. Die Veranstaltung richtet sich an Promovierende und PostDocs. Promovierende selbst sind auch in der Programmgestaltung und Ausrichtung der Veranstaltung intensiv mit eingebunden. Das Programm besteht aus Keynotes, Forschungswerkstätten, übergreifenden Workshops, Sessions für die Präsentation und Diskussion der Projekte von Nachwuchswissenschaftler*innen sowie offenen Vernetzungs- und Austauschrunden.

Wenn Sie Ihr eigenes Forschungsvorhaben vorstellen möchten (20 Minuten Vortrag, zehn Minuten Diskussion), schicken Sie bitte ein Abstract im Umfang von bis zu 500 Wörtern (plus Literaturliste) bis zum 15.03.2021 an Dr. Andreas Eberth: eberth@idn.uni-hannover.de.

Die Teilnahme an der Summerschool kostet für (assoziierte) Mitglieder der DGfE 75,00€ und für Nicht-Mitglieder 100,00€. Es besteht die Möglichkeit eines Soli-Beitrages.