Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Aktuelle Veranstaltungen

05.07.2019 - 06.07.2019
German Toilet Organization e.V.
Berlin
Deutschland

Das 2-tägige Seminar der German Toilet Organization e.V. gibt einen Überblick über die Herausforderungen und Potenziale von nachhaltiger Sanitärversorgung in der Entwicklungszusammenarbeit und bietet eine ausgewogene Mischung aus praktischen Gruppenübungen und theoretischen Inhalten. Die Seminare finden vorwiegend auf Deutsch statt. Teilweise können Präsentationen und/oder Beiträge auf Englisch gehalten werden.

Diaspora-Sommerakademie des Globalen Lernens 2019. Quelle: Narud e.V.
06.07.2019
Braustube des Eine-Welt-Zentrums
Berlin
Deutschland

Mit der Diaspora-Sommerakademie des Globalen Lernens bietet NARUD e.V. eine Plattform zum Erfahrungsaustausch und zur Qualifizierung der Diaspora im Globalen Lernen. BPOC Lehrkräfte und Lehrkräfte mit Migrationserfahrung können durch ihr zusätzliches Hintergrundwissen den Schüler*innen komplexe Inhalte überzeugender anhand praktischer Beispiele vermitteln und sie durch ihre Erfahrung auch mehr für den Themenkomplex interessieren.

08.07.2019
PH OÖ
Linz
Deutschland

Jedes Schuljahr bietet Südwind Oberösterreich in Kooperation mit den Pädagogischen Hochschulen Fortbildungen für Lehrer*innen aller Schulformen an. Im Seminar "Die Welt im Handy" wird die Globalisierung am Beispiel des Mobiltelefons nachvollzogen.

08.07.2019 - 12.07.2019
Tagungshaus am Mühlenbach
Werl
Deutschland

Zunehmender Rechtsruck in Deutschland? Rechtspopulistische Stammtischparolen scheinen salonfähig zu sein? Endlich Position beziehen gegenüber Hetze und Hass?

10.07.2019 - 14.07.2019
Freie Feldlage
Harzgerode
Deutschland

Bei der MOVE Utopia 2019 teilen die Teilnehmenden die Vision, überkommene Verhältnisse menschlicher Vereinzelung ab- und neue Formen des Zusammenlebens aufzubauen. Wenn man Bedürfnisse und Talente offen teilt und mitteilt, kann eine neue Art von Beziehungen entstehen. Eine, die Individualität als Grundlage des Miteinanders anerkennt und darauf aufbaut, Unterschiedlichkeit zu genießen und als Bereicherung zu erfahren. Die MOVE Utopia inspiriert, neue Formen des Zusammenlebens zu entwickeln, die für alle Menschen ein gutes Leben ermöglichen.

10.07.2019 - 12.07.2019
Bildungshaus Schloss Puchberg
Puchberg bei Wels
Deutschland

Jedes Schuljahr bietet Südwind Oberösterreich in Kooperation mit den Pädagogischen Hochschulen Fortbildungen für Lehrer*innen aller Schulformen an. Im Seminar „Changemaker – Aktiv für eine bessere Welt“ setzen sich Lehrer*innen an drei Tagen mit Lernen durch Engagement auseinander. Sie bekommen theoretische Impulse von Expert*innen, lernen Methoden und Materialien kennen und tauschen sich mit Kolleg*innen aus.

11.07.2019 - 14.07.2019
Central Filmtheater & Open Air
Ludwigsburg
Deutschland

NaturVision ist ein viertägiges Filmfestival für Natur, Wildlife und Umwelt. Mit beeindruckenden Filmen, kritischen Informationen und konkreten Projekten begeistert das Filmfestival die Menschen: für die Schönheit der Welt und für alternatives Verhalten. Herzstück ist der internationale Filmwettbewerb, bei dem renommierte und teils hoch dotierte Preise verliehen werden. NaturVision steht für hohe Filmkunst und mit seinem Rahmenprogramm für die ganze Familie für Zukunftsbildung.

15.07.2019 - 26.07.2019
Karlshochschule
Karlsruhe
Deutschland

Die "Summer Academy on Intercultural Experience", die von der Karlshochschule International University und InterCultur organisiert wird, greift relevante Themen im Bereich interkulturelles Management, Kommunikation und Training auf und soll die interkulturelle Perpsektive im Bereich Management Studies fördern sowie Raum geben, um angewandte Lösungen für die Probleme in Wirtschaft und Gesellschaft zu entwickeln.

19.07.2019 - 20.07.2019
Evangelisches Bildungszentrum Hospitalhof
Stuttgart
Deutschland

Sind Rechtspopulisten eine Gefahr für die Demokratie - oder bewirken sie eher einen Weckruf in der Gesellschaft, die ihre demokratischen Werte erneut aushandeln und sich ihrer selbst vergewissern muss? Welche Ideologien verbreiten Rechtspopulisten und welche kommunikativen Strategien verfolgen sie? Gibt es eigentlich den 'klassischen' Wähler rechtspopulistischer Parteien? Welcher Sprache und Denkfiguren bedienen sie sich? Wie soll man mit ihnen umgehen und wie ist ihnen argumentativ zu begegnen? Diesen und zahlreichen weiteren Fragen geht die Tagung der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg mit renommierten Expert*innen nach.

26.07.2019 - 30.07.2019
Lutherstadt Wittenberg
Deutschland

Das Computerspiel Minecraft und dessen nicht kommerzielle Alternative Minetest lassen sich für die Bildungsarbeit zu unterschiedlichen Themen nutzen. Mit den virtuellen Klötzchen, die an Legosteine erinnern, können nicht nur Online-Adventskalender oder Visionen einer fairen Stadt der Zukunft in Szene gesetzt werden. Auch der Rundgang durch eine KZ-Gedenkstätte lässt sich simulieren oder die Erkundung von Orten der Handyproduktion als Spiel gestalten. Kinder und Jugendliche sowie Pädagog*innen, Lehrer*innen und andere Multiplikator*innen sind eingeladen, auf diesem Barcamp der Jungen Akademie Wittenberg gemeinsam zu spielen und medienpädagogische Konzepte weiterzuentwickeln. Dabei kommt es auf die Erfahrungen der Teilnehmenden an, die ihre Ideen ins offene Barcamp und die Workshops einbringen.