Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Aktuelle Veranstaltungen

18.08.2020
online
Deutschland

Mit Hilfe des Anti-Bias-Ansatzes werden die Teilnehmer*innen dieses Webinars von ebasa e.V. über Sprache, Bilder, Vorurteile und Stereotype und deren Funktion und Einbettung in gesellschaftliche Machtverhältnisse reflektieren. Geschlechtergerechtigkeit als Schlüsselfaktor für gesellschaftliche Transformation und die Frage, welchen Beitrag (entwicklungspolitische) Bildungsarbeit sowie der Anti-Bias-Ansatz dabei leisten können, werden ebenso besprochen. Das Webinar richtet sich an alle Interessierten.

20.08.2020 - 23.08.2020
Ökohaus
Rostock
Deutschland

Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) kann nicht nur Spaß machen, sondern sogar erlebt werden! Die Teilnehmenden des Workshops verbinden auf einer Klassenfahrt erlebnispädagogische Methoden mit BNE und Inhalten des Globalen Lernens. Dabei sind sie viel in Bewegung und draußen im Grünen. Die Gruppe erfährt gemeinsam, wie sich Nachhaltigkeit tatsächlich anfühlen kann und entdeckt sich dabei spielerisch neu. Die Kooperation zwischen Ökohaus e. V. und dem Erlebnis-Kollektiv e. V. macht dieses Zusammenspiel möglich.

21.08.2020 - 22.08.2020
online
Deutschland

Diese Veranstaltung ist Teil der Fortbildungsreihe „Wie bilden wir die Transformation?“ von !ebasa. Im Mittelpunkt dieses Moduls stehen Globalisierung und Wirtschaft als Themen der Bildungsarbeit im Kontext einer sozial-ökologischen Transformation. Die Teilnehmer*innen setzen sich mit den Grundlagen von Wirtschaftswachstum sowie seinen Grenzen und Auswirkungen auf die Gestaltung unserer Lebensrealität auseinander. Anmeldeschluss ist der 07.08.2020.

22.08.2020
online
Deutschland

Die Diaspora Sommerakademie ist eine ganztägige Tagung von und für Bildungsakteur_innen aus dem Globalem Süden/Tricont bzw. diasporisch/migrantische nicht-weißen Bildungsakteur_innen. Veranstaltet wird sie Tagung von NARUD e.V. (Network African Rural and Urban Development). Es werden antikoloniale Themen vorgestellt und diskutiert.

24.08.2020 - 25.08.2020
online
Deutschland

Die BNE-Sommerakademie ist das Sommer-Weiterbildungs-Highlight des FORUM Umweltbildung und wird heuer von 24. bis 25. August als 2-tägige Onlinefortbildung stattfinden. In Form von Keynotes geben Expert*innen Inputs zu relevanten Bildungsfragen. Ergänzend werden Referent*innen zu unterschiedlichen Themen in Kleingruppen virtuell Einblick in ihre Bildungsansätze geben und zu praktischen Übungen einladen.

25.08.2020 - 27.08.2020
Fohrde (Havel)
Deutschland

Welche systemischen und kulturellen Wurzeln liegen globalen Krisen zugrunde? Wo kann Bildung dabei ansetzen? Die Teilnehmenden erörtern theoretisch und erleben praktisch, was transformative Lernprozesse auszeichnet, und werfen einen kritisch-wertschätzenden Blick auf die eigene Bildungsarbeit. Diese Fortbildung von VENRO richtet sich an Referent_innen aus der Praxis der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit.

25.08.2020 - 29.08.2020
Universität Leipzig
Leipzig
Deutschland

Vom 25. bis 29. August 2020 veranstaltet das Konzeptwerk Neue Ökologie gemeinsam mit vielen Partner*innen einen fünftägigen Kongress in Leipzig für 1.500 Menschen. Veranstaltungsort ist der Sportcampus der Universität Leipzig. Sie wollen die entstandene Vision diskutieren und breit dazu einladen, eigene Vorschläge einzubringen. Der Kongress soll Menschen ermutigen, für eine gerechte Zukunft zu kämpfen. Sie wollen Pläne schmieden, wie dies gemeinsam gelingen kann. Veranstaltet wird der fünftägige Kongress gemeinsam mit einem basisdemokratischen Organisationskreis und einem Trägerkreis, bestehend aus einer Vielzahl von Partnerorganisationen.

25.08.2020 - 29.08.2020
noch unklar
Deutschland

Wie wollen wir 2048 leben? Wie werden wir wohnen, arbeiten, essen, uns fortbewegen? Wer sorgt sich um uns und wie stehen wir in Beziehung zueinander? Wie können wir eine Zukunft gestalten, die gerecht und ökologisch ist? Alle sind eingeladen sich am Kongress Zukunft für alle zu beteiligen. Bis zum 24. Mai können Veranstaltungsvorschläge von Workshops über verschiedene interaktive Formate, die sich mit einer Zukunft für alle beschäftigen, eingereicht werden.

29.08.2020 - 30.08.2020
Tagungs- und Gästehaus St.Georg
Köln
Deutschland

In dem Projekt #digital_global entwickelte das F3_kollektiv machtkritische Bildungsmaterialien zum globalen Prozess der Digitalisierung. In einem Seminar vermittelt die Gruppe nun Grundsätze des Globalen Lernens und diskutiert diese aus einer machtkritischen Perspektive. Die Teilnehmer*innen lernen die insgesamt zehn (digitalen) Übungen zum Einsatz in ihrer eigenen politischen Bildungsarbeit kennen. Das Seminar richtet sich an Multiplikator*innen des Globalen Lernens und alle, die welche werden wollen!

31.08.2020 - 04.09.2020
Akademie Frankenwarte
Würzburg
Deutschland

In diesem Seminar der Akademie Frankenwarte Würzburg werden ethische Probleme diskutiert, die die neuen Technologien für Mensch, Gesellschaft und Natur mit sich bringen. Kenntnisse in Philosophie oder Ethik sind nicht erforderlich, aber ein gewisses Interesse an philosophischem Denken kann natürlich nicht schaden.