Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Reichhaltige Leere - 2 Projekttagskonzepte zum Thema Plastik im Meer und Überfischung. Multiplikator*innenfortbildung

Reichhaltige Leere - 2 Projekttagskonzepte zum Thema Plastik im Meer und Überfischung. Multiplikator*innenfortbildung

Datum: 
16.01.2020 - 19.01.2020
Ort: 
Ökovilla
Rostock
Deutschland
0

Die Ozeane regeln das Klima, ihre Fischbestände sind Nahrung für uns.  Jeden Tag kaufen wir Produkte, die per Schiff über das Meer zu uns gelangen. Aber was passiert, wenn der Fischbestand zurückgeht und gleichzeitig immer mehr Plastik unsere Weltmeere verschmutzt? Es lohnt sich ein tieferer Blick, denn neben Lebensraum für Tiere und Pflanzen sind die Ozeane auch Industriegebiet, Müllhalde und Quelle für (endliche) Ressourcen.

Was den Verbrauch antreibt und welche Folgen er hat, erfahren die Teilnehmenden bei diesem Workshop. Gleichzeitig lernen sie Handlungsalternativen zu unserem globalen Wirtschaftssystem kennen und diskutieren Möglichkeiten, gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen. Sie lernen auch das Handwerkszeug kennen, um selbst Projekttage zum Thema Plastik im Meer und Überfischung“ durchzuführen.

Der Workshop findet im Rahmen der Multiplikator*innen-Ausbildung im Ökohais Rostock statt. Die Teilnehmer*innen erhalten eine Teilnahmebestätigung und können danach Bildungsveranstaltungen mit Schulklassen durchführen.