Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Public Climate School - Students for Future

Public Climate School - Students for Future

Datum: 
23.11.2020 - 27.11.2020
Ort: 
online
Deutschland
0

Die Public Climate School (PCS) 3.0 ist eine offene Hochschule für alle Menschen, die mehr zum Thema Klimagerechtigkeit lernen möchten. Wir zeigen auf, wie ein Stundenplan aussehen könnte, der Utopien und
Visionen möglich macht. Wissenschaftler*innen und Expert*innen aus verschiedensten Fachbereichen veranstalten spannende Vorträge, Diskussionen und Workshops zu unterschiedlichen Schulfächern.

Studierende organisieren für die Woche vom 23. bis 27. November die dritte deutschlandweite Public Climate School (PCS) – eine offene Klimagerechtigkeits-Uni für Alle. Interessierte können digital an den Bildungsveranstaltungen für eine ökologische und gerechte Zukunft teilnehmen.

Dieses Mal wird es auch ein dezidiertes Programm für Schüler*innen geben. Dafür wurde ein bunter alternativer Stundenplan entwickelt, der sich mit den Themen rund um die Klimakrise befasst.

Lehrpersonen können täglich fertig ausgearbeitete Unterrichtseinheiten bestehend aus Impulsvorträgen mit anschließender Diskussionsrunde, Live-Unterricht und Workshops ganz einfach in ihren Unterricht integrieren.
Unser Anliegen ist es, Kinder und Jugendliche mit der Thematik und ihrer Dringlichkeit vertraut zu machen, klimaspezifisches Wissen zu vermitteln und Handlungsmöglichkeiten aufzuzeigen. Dabei ist es uns wichtig, die Schüler*innen zu bewegen und sie darin zu bestärken, selbst aktiv zu werden.

Die Unterrichtseinheiten werden mit Verlaufsplan und Arbeitsmaterialien im Vorfeld hochgeladen und sind für alle frei zugänglich. So wollen wir es Lehrer*innen ohne großen Mehraufwand ermöglichen, auch relevante, aber fachfremde Themen in ihren Unterricht einzubinden.