Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Online-Seminar: Kinderrechte und Corona in Ländern des globalen Südens

Online-Seminar: Kinderrechte und Corona in Ländern des globalen Südens

Datum: 
23.11.2020
Ort: 
Volkshochschule Göttingen Osterode
online
Deutschland
0

Die Auswirkungen der Corona-Pandemie sind global und hängen länderübergreifend miteinander zusammen. So auch das Thema Kinderarmut. Die einheimischen Partnerorganisationen des Würde für Kinder e.V. widmen sich dem Thema der Vernachlässigung von Kindern in Afghanistan, Ruanda und Äthiopien. Diese hat meist wirtschaftliche Gründe, die mit ungerechten globalen Wirtschaftsstrukturen zusammenhängt. Z.B. Kinderarmut und der Kauf von Produkten im Globalen Norden, die diese wirtschaftlichen Missverhältnisse verstärken. Armut und mangelnder Zugang zu Schulbildung sind ein weiteres Kernthema. Der Schutz der Kinder und die Umsetzung ihrer fundamentalen Rechte auf Schutz vor Gewalt, Bildung und Gesundheit ist das Thema was alle Projektpartner verbindet.

Nun kommt ein weiteres hinzu: das Corona-Virus. Wie gehen die Menschen und Projektpartner des Globalen Südens mit dieser Herausforderung um? Ist die Pandemie oder die Armut die größere Bedrohung?

Das Online-Seminar richtet sich an Jugendliche und Erwachsene.