Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Lernen zwischen Bits und Bäumen - Herausforderungen und Chancen für eine Bildung für nachhaltige Entwicklung

Lernen zwischen Bits und Bäumen - Herausforderungen und Chancen für eine Bildung für nachhaltige Entwicklung

Datum: 
12.11.2021
Ort: 
Koblenz
Deutschland
0

Die Corona-Pandemie bringt seit über einem Jahr den Digitalisierungsprozess in außergewöhnlichem Maße voran. Im formalen wie im nonformalen Bildungsbereich konnte die Bildungsarbeit oft nur mit Hilfe digitaler Medien aufrechterhalten werden. Digitale Medien bieten aber mehr als einen mäßig guten Ersatz für originale Begegnung. Zielgerichtet eingesetzt, kann mit ihnen das Lernen interaktiver gestaltet, Zugänge zu komplexen Zusammenhängen geschaffen oder Zukunftsvisionen abgebildet und geteilt werden.

Sind also digital gestützte Lernmethoden für Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) das Mittel der Wahl und gerade für die notwendigen Transformationsprozesse sogar unverzichtbar? Oder belasten sie durch ihren immensen Energie- und Materialverbrauch doch zu sehr Klima und Ressourcen und stehlen uns zudem die Zeit für physische Begegnungen?

Die Arbeitsgemeinschaft Natur- und Umweltbildung in Rheinland-Pfalz e.V. (ANU RLP) richtet die Tagung als diesjähriges Landestreffen der BNE-Akteurinnen und Akteure Rheinland-Pfalz aus und lädt zusammen mit dem ANU-Bundesverband alle Mitglieder und Interessierten bundesweit ein.