Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Klimawandel macht Hunger!

Klimawandel macht Hunger!

Datum: 
11.11.2021
Ort: 
online
Deutschland
0

Die Lage ist ernst: Schon jetzt verschärft der Klimawandel den Hunger weltweit und nimmt vielen Menschen ihre Lebensgrundlage. 

Seit vielen Jahren arbeitet die Welthungerhilfe in internationalen Projekten mit Menschen, die den Klimawandel ganz unmittelbar spüren: Im südöstlichen Afrika haben Wirbelstürme ganze Regionen verwüstet, in Haiti führt Starkregen zu Erdrutschen, und im Südsudan sind Dürren ein Auslöser für Konflikte und Flucht. Zunehmende extremwetterbedingte Katastrophen haben dramatische Folgen: Ernteerträge sinken, Nahrungsmittelpreise steigen, Einkommen werden geringer und der Zugang zu Nahrung unsicherer. Gemeinsam mit lokalen Partnerorganisationen schult die Welthungerhilfe Bäuerinnen und Bauern zu geeigneten Anbaumethoden und hochwertigem Saatgut oder hilft dabei, Schutzmaßnahmen gegen Bodenerosion umzusetzen.  

In dieser Online-Fortbildung für der Sekundarstufe II stellt die Welthungerhilfe v.a. neue Instrumente ihrer EU-kofinanzierten Klimakampagne „1Planet4All“ vor: ein niederschwelliges digitales Escape Game „Exit Klimakrise“ sowie eine interaktive, crossmediale Wanderausstellung für den Projektunterricht. Sie zeigt jugendgerecht auf, welcher Ernährungs- und Konsumstil, welche Art der Landwirtschaft und Landnutzung zum Klimaschutz beitragen. Sie regt zum persönlichen Handeln und Handeln im Schulumfeld im Sinne des „Whole School Approach“ an. 

Datum: 11.11.2021, 17:30 - 18:30 Uhr

Format: Die Online-Veranstaltung wird per ZOOM durchgeführt.

Veranstalter: Welthungerhilfe

Anmeldungen: bitte bis zum 09.11.2021 an dominika.solecka@welthungerhilfe.de.

Zielgruppe: Das Angebot richtet sich an Lehrkräfte der Sekundarstufe II.

Der Online-Workshop ist Teil der Fortbildungsreihe „Die 17 Nachhaltigkeitsziele - Lernsnacks für Lehrkräfte“ verschiedener Nichtregierungsorganisationen der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit vom 02.-30.11.2021. Die wöchentlichen Veranstaltungen richten sich an Lehrkräfte aller Schulformen und Jahrgangsstufen und möchten Impulse geben, die 17 Nachhaltigkeitsziele in den Unterricht einzubinden. Die Veranstaltung nimmt Bezug zu folgenden SDGs: