Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Globale Zusammenhänge begreifen. Fairen Handel verstehen. Weltläden als Lernorte

Globale Zusammenhänge begreifen. Fairen Handel verstehen. Weltläden als Lernorte

Datum: 
02.11.2021
Ort: 
online
Deutschland
0

Im Weltladen sind Menschen eingeladen, Fragen zu stellen. Wo und mit welchen Methoden wird dieser Kaffee angebaut? Wer hat dieses Kleid genäht? Wo kommen die Nüsse oder die Milch für die Schokolade her? Hinter jedem Produkt verbirgt sich eine einzigartige Geschichte über Menschen, Warenflüsse, globale Herausforderungen und Chancen. Der Weltladen als Lernort ist da, um Geschichten zu erzählen, zu diskutieren und voneinander, miteinander und übereinander zu lernen.

Außerdem gibt es Bildungsmaterialien zum Kaufen und Ausleihen (beim Weltladen-Dachverband e.V.):

Die Konzeptkiste ist ein Material für Referentinnen und Referenten, die mit jungen Erwachsenen im Alter ab ca. 17 Jahren zu Themen rund um Konsum, Globalisierung, Nachhaltigkeit und Fairen Handel arbeiten möchten – zum Beispiel im Rahmen von Projekttagen im schulischen Kontext.

Der Faire Handel ist nicht immer einfach zu erklären, u.a. auch wegen seiner Vielzahl von Organisationen, Firmen, nationalen und internationalen Netzwerken. Wer soll da durchblicken? Drei Kartensets bieten die Grundlage für die Arbeit mit Schulklassen zum Fairen Handel.

Digitale Lernsnacks zu Kakao, Kaffee, Textilien und Fairer Handel (z.B. Quiz, Memories, Infografiken, Weltkarte, Zeitleiste) bieten online und offline tolle multimediale Ergänzungen für den Unterricht.

Datum: 02.11.2021, 17:30 - 18:30 Uhr

Format: Die Online-Veranstaltung wird per ZOOM durchgeführt.

Veranstalter: Weltladen-Dachverband e.V.

Anmeldungen: bitte bis zum 02.11.2021, 13:00 Uhr, an bildung@weltladen.de dann bekommen alle den Veranstaltungslink.

Zielgruppe: Das Angebot richtet sich an Lehrkräfte aller Schulstufen und -arten sowie alle Interessierte.

Der Online-Workshop ist Teil der Fortbildungsreihe „Die 17 Nachhaltigkeitsziele - Lernsnacks für Lehrkräfte“ verschiedener Nichtregierungsorganisationen der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit vom 02.-30.11.2021. Die wöchentlichen Veranstaltungen richten sich an Lehrkräfte aller Schulformen und Jahrgangsstufen und möchten Impulse geben, die 17 Nachhaltigkeitsziele in den Unterricht einzubinden. Die Veranstaltung nimmt Bezug zu folgendem SDG: