Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Fortbildung: "Globales Lernen goes Berufsschule (Brennpunkt Textilien)"

Fortbildung: "Globales Lernen goes Berufsschule (Brennpunkt Textilien)"

Datum: 
17.05.2019
Ort: 
Willy Brandt Schule
Gießen
Deutschland
0

Umwelt- und Sozialstandards in der globalen Lieferkette der Textilproduktion stehen häufig in der Kritik. Nicht zuletzt die Arbeitsbedingungen ostasiatischer Näher/-innen haben eine breite Öffentlichkeit erreicht und bewegt. Wie gerecht laufen Produktion und Konsum ab? Und wie kann man die globalen Zusammenhänge in der Ausbildung vermitteln und in der Praxis umsetzen? Der Fachtag des Entwicklungspolitischen Netzwerks Hessen bietet Informationen zu sozialer und ökologischer Nachhaltigkeit in der globalen Textillieferkette, vermittelt Methoden des Globalen Lernens und den Raum für Diskussion und Austausch.

Das Projekt Grenzenlos des World University Service e.V. setzt sich seit vielen Jahren mit dem Globalen Lernen in Berufsschulen auseinander und bietet einen Input mit zahlreiche Anregungen und Reflektion der Besonderheiten dieses Lernkontextes. Im Anschluss können konkrete Methoden von den Teilnehmer/-innen erprobt werden. Am Nachmittag wird mit Praktiker/-innen diskutiert, wie Unternehmer/-innen und Gewerkschaftler/-innen, die Herausforderungen und neuen Wege der Branche angehen können.

Eingeladen sind Lehrkräfte und Referendar/-innen an Berufsschulen sowie interessierte Schüler/-innen und Multiplikator/-innen.