Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Fortbildung: Erfahren – Hinterfragen – Neu denken. Reflexionsprozesse gestalten

Fortbildung: Erfahren – Hinterfragen – Neu denken. Reflexionsprozesse gestalten

Datum: 
02.12.2019 - 04.12.2019
Ort: 
Leipzig
Deutschland
0

Durch die Verbindung von erfahrungsbasiertem Lernen und Reflexion können transformative Lernprozesse unterstützt werden, in denen tief verinnerlichte Fühl-, Denk- und Handlungsweisen („Mentale Infrastrukturen“) hinterfragt werden. In der Fortbildung des Konzeptwerks Neue Ökonomie lernen die Teilnehmer*innen verschiedene Ansätze der Gestaltung und Moderation von Reflexionsprozessen kennen und wenden diese selbst an. Sie erarbeiten individuelle und gesellschaftliche Annahmen, die einer nachhaltigen und global gerechteren Welt im Weg stehen und entwickeln Herangehensweisen, um diese mit ihren Zielgruppen in Aktion und Reflexion zu hinterfragen.

Die Veranstaltung richtet sich an Lehrer*innen und Multiplikator*innen in der außerschulischen Bildungsarbeit und ist Teil der Fortbildungsreihe "Sozial-ökologische Transformation gestalten – Fortbildungen für die schulische & außerschulische Bildungsarbeit". Die Fortbildungen können als Reihe oder einzeln besucht werden.