Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Fortbildung: Den digitalen Fuß- und Fingerabdruck verstehen und gestalten

Fortbildung: Den digitalen Fuß- und Fingerabdruck verstehen und gestalten

Datum: 
25.03.2021 - 09.04.2021
Ort: 
online
Deutschland
0

Der foranschreitende Prozess der Digitalisierung betrifft und verändert alle Lebens­ und Arbeitsbereiche. Die Vielschichtigkeit des Themas erschwert auch Lehrer*innen und Multipli kator*innen eine Annäherung. Die Perspektive auf Technik als etwas, das veränderbar und gestaltbar ist, ist oft nicht vorhanden. Die Fortbildung regt an, sich an das Thema Digitalisierung anhand des Methodensets 'Digitaler Fuß- und Fingerabdruck' in der eigenen Bildungs­arbeit heranzuwagen und dabei Wissen und Methoden zu den ökologischen und sozialen Auswirkungen von Digitalisierung vermittelt zu bekommen. Die Fortbildung richtet sich an Lehrer*innen und außerschulische Multiplikator*innen, die mit Menschen ab ca. 15 Jahren arbeiten.

Es gibt zwei Termine zur Auswahl. Beide haben dieselben Inhalte.

1. Termin
25. März 2021 (15 – 19 Uhr) und 26. März 2021 (10 – 18 Uhr)
Anmeldung bis 17.03.21

2. Termin
09. April 2021 (15 – 19 Uhr) und 10. April 2021 (10 – 18 Uhr)
Anmeldung bis 31.03.21

Die Veranstaltung wird von dem Konzeptwerk Neue Ökonomie durchgeführt und behandelt folgende Themen:

› ökologische Auswirkungen der Produktion, Nutzung und Entsorgung digitaler Geräte
› globale Zusammenhänge im Kontext von Digitalisierung
› meine Daten und Datenschutz
› Handlungsoptionen und Alternativen