Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Fairer Handel & Faire Beschaffung in der Kita – Wie geht das?

Fairer Handel & Faire Beschaffung in der Kita – Wie geht das?

Datum: 
09.10.2019
Ort: 
Welthaus Stuttgart
Stuttgart
Deutschland
0

Im Kita-Alltag, in dem das Thema Gerechtigkeit einen hohen Stellenwert erhält, bietet die Beschäftigung mit Aspekten des Fairen Handels eine gute Möglichkeit, das Thema Gerechtigkeit kindgerecht einzuführen und nebenbei gleichzeitig einen Beitrag zu den nachhaltigen Entwicklungszielen der Vereinten Nationen (Agenda 2030) zu leisten. Dies ist das Anliegen der Projektstelle "FaireKITA", die Kitas im Rahmen des Projektbausteines „Faire Beschaffung in der KiTA stärken“ auf ihrem Weg dahin inhaltlich und mit Materialien unterstützt.

Die Veranstaltung stellt Umsetzungs- und Unterstützungsmöglichkeiten zum Thema vor, gibt Impulse für die Arbeit mit Erzieherinnen, Eltern und Kindern und bietet den Teilnehmenden Raum für Austausch. Darüber hinaus berichtet ein Akteurin des fairen Handels aus ihrer Praxis und es wird die Gelegenheit geboten, praktische Module für die Arbeit mit den Kindern kennenzulernen.

Eingeladen sind pädagogische Fachkräfte in der frühkindlichen Bildung, Multiplikator*innen der außerschulischen Bildung und alle, die dieses Thema interessiert!