Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Fachtagung: OeAD macht Schule – Was Lehrkräfte bei der (Weiter-)Entwicklung von digitalen Kompetenzen unterstützt

Fachtagung: OeAD macht Schule – Was Lehrkräfte bei der (Weiter-)Entwicklung von digitalen Kompetenzen unterstützt

Datum: 
30.04.2019
Ort: 
Vienna Business School
Hamerlingplatz 5-6
Wien
Österreich
0

Hilfestellungen und Best-Practice-Beispiele für einen zukunftsorientierten Schulunterricht

Drei von vier Pädagog/-innen fühlen sich schlecht bzw. eher schlecht auf die Verwendung digitaler Lehr- und Lernmedien vorbereitet. Selbst jede fünfte Lehrkraft unter 30 Jahren ist der Meinung, dass der Digitalisierung in der Ausbildung zu wenig Rechnung getragen wird. Dies ergab die Studie „Wie fit sind Österreichs Schulen für die digitale Welt?“ des Meinungsforschungsinstituts OMG im Auftrag der Innovationsstiftung für Bildung im Sommer 2018.

Basierend auf diesen Ergebnissen fokussiert die OeAD macht Schule-Fachtagung 2019 auf die Stärkung digitaler Kompetenzen von Lehrkräften: Was brauchen Pädagoginnen und Pädagogen, um digitale Medien kritisch und selbstbestimmt im Unterricht einzusetzen? Welche technischen oder didaktischen Kompetenzen sind erforderlich? Welche innovativen Methoden und Ansätze benötigen Lehrkräfte, um die Veränderungen durch Digitalisierung in den Unterricht zu integrieren?

Diese und weitere Fragen diskutieren Lehrkräfte gemeinsam mit Bildungsexpertinnen und -experten in themenspezifischen Fachkreisen. Dabei kommt auch die Praxis nicht zu kurz: Während des gesamten Tages können die Tagungsteilnehmenden sowohl in ausgewählten Fachkreisen als auch in der Mittagspause an Hands-on-Stationen digitale Unterrichtselemente kennenlernen und ausprobieren.