Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Aktuelle Veranstaltungen

08.09.2020
Schader-Forum
Darmstadt
Deutschland

In einer Kooperation mit der Deutschen Akademie für Städtebau und Landesplanung (DASL) Landesgruppe Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland veranstaltet die Schader-Stiftung an fünf Terminen Gespräche zu gelebter Vielfalt in Städten rund um den Globus. Dabei geht es um die stadtplanerische Perspektive. Hierbei handelt es sich um eine Veranstaltungsreihe, deren Einzelveranstaltungen im September, Oktober, Dezember, Januar und März stattfinden.

09.09.2020
online
Deutschland

In der Fortbildung werden Materialien und Methoden rund um das Thema "Zukunftsfähige Ernährung" für die Grundschule und Sekundarstufe I vorgestellt und online erprobt. Zusätzlich werden theoretische Grundlagen zum Globalen Lernen vermittelt und Hinweise auf regionale Angebote sowie weitere Materialien gegeben. Diese Veranstaltung ist Teil der modularen Online-Fortbildung „Transformative Bildung - Lernen für den sozial-ökologischen Wandel“ der Bürgerstiftung Pfalz. Sie richtet sich an Lehrer*innen und andere pädagogische Fachkräfte sowie weitere bildungsinteressierte Menschen die sich im Bereich Schule engagieren

10.09.2020 - 11.09.2020
Köln
Deutschland

Ziel dieser Qualifizierungsreihe ist es, Zivilcourage im Netz und öffentliche digitale Diskursräume zu stärken, um radikalen und extremistischen Akteur*innen nicht die Hoheit über Diskursräume im Social Web zu überlassen. Die Bundeszentrale für politische Bildung richtet sich mit der Qualifizierungsreihe in Moderation und Community-Management im Bereich des ideologisch motivierten Extremismus an Social Web-Akteur*innen.

10.09.2020
online und in Aachen
Deutschland

Der Vortrag des Eine-Welt-Forums Aachen behandelt die Potenziale und Chancen der Digitalisierung für die sozial-ökologische Transformation, stellt die Forderungen der Bewegung „Bits & Bäume“ vor und diskutiert das Konzept der digitalen Suffizienz. Teilnehmen können alle Interessierten.

10.09.2020
online
Deutschland

Die Akademie findet im Rahmen der Kampagne Fairtrade-Schools des TrandFair e.V. statt und vermittelt Schüler*innen Hintergrundinformationen und neueste Entwicklungen aus dem fairen Handel sowie konkrete Aktionsideen für das Engagement an Schulen und darüber hinaus im Schulumfeld. Teil der Veranstaltung sind Workshops in Kleingruppen, um Wissen zu vertiefen. Die online-Veranstaltung richtet sich an alle interessierten Schülerinnen und Schüler ab der 7. Klasse aus Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und Hamburg.

11.09.2020 - 12.09.2020
online
Deutschland

Dieses Webinar ist Teil der Fortbildungsreihe „Wie bilden wir die Transformation?". Der Schwerpunkt dieses Moduls liegt auf der vertieften Auseinandersetzung mit den Themen Klimawandel und ökologische Krise. Emotionale Aspekte des Klimawandels sowie die Förderung psychischer Ressourcen für solidarische Lebensweisen werden besprochen. Weiterhin wird die Rolle sozialer Bewegungen behandelt sowie Aspekte des nachhaltigen Aktivismus.

11.09.2020 - 25.09.2020
bundesweit
Deutschland

Seit mehr als 15 Jahren lädt die Faire Woche jeden September alle Menschen in Deutschland dazu ein, Veranstaltungen zum Fairen Handel in ihrer Region zu besuchen oder selbst zu organisieren. Mit jährlich rund 2.000 Aktionen ist sie bundesweit die größte Aktionswoche des Fairen Handels. 2020 findet die Faire Woche vom 11. bis 25. September statt.

11.09.2020
online oder Präsenz
Deutschland

In dieser Werkstatttagung von hamburg.global wird das Modell der "Doughnut-Ökonomie", welche soziale und ökologische Standards etabieren will, analysiert. Teilnehmen können alle Interessierten.

15.09.2020
Trier
Deutschland

Zu diesem Werkstattreffen von Kita-Global sind Erzieher*innen und Multiplikator*innen eingeladen, die über das Thema Thema Friedensbildung im Kita-Alltag diskutieren möchten.

16.09.2020
online
Deutschland

Wie lässt sich das Thema Klimawandel und die daraus resultierenden globalen Ungerechtigkeiten in den Unterricht integrieren? Und wie kann Engagement in dem Bereich gefördert werden? In dieser Veranstaltung werden dazu passende Materialien vorgestellt und erprobt. Die Veranstaltung ist Teil der modularen Online-Fortbildung „Transformative Bildung - Lernen für den sozial-ökologischen Wandel“ der Bürgerstiftung Pfalz. Sie richtet sich an Lehrer*innen und andere pädagogische Fachkräfte sowie weitere bildungsinteressierte Menschen die sich im Bereich Schule engagieren