Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

ANU-Fachtag "Postwachstum und Klimaschutz"

ANU-Fachtag "Postwachstum und Klimaschutz"

Datum: 
06.12.2019
Ort: 
Ökohaus
Frankfurt am Main
Deutschland
0

Es ist nicht zu übersehen, dass Klimaschutz und nachhaltige Nutzung natürlicher Ressourcen im bestehenden Wirtschaftssystem in seiner jetzigen Form an Grenzen kommen und Menschen in der außerschulischen Umweltbildung und BNE sich die umfassenden Fragen stellen müssen: Wie können wir die Suche nach Pfaden unterstüt-zen, die innerhalb unserer Demokratie zu einem nachhaltigen Wirtschaften führen, das auch Suffizienz belohnt? Wie können Bildungsinstitutionen mit ihrem eigenen Betrieb, zum Beispiel bei der Verpflegung der Gäste, als Vorbilder für nachhaltiges Wirtschaften öffentlichkeitswirksam voran gehen? Am Fachtag der ANU „Postwachstum und Klimaschutz“ werden Impulse hierzu geboten. Im Anschluss findet von 14 bis 17 Uhr die ANU-Mitgliederversammlung statt.

Die Arbeitsgemeinschaft Natur und Umweltbildung (ANU) ist der Dach- und Fachverband von inzwischen ca. 1300 Umweltzentren, Initiativen, FreiberuflerInnen/Selbständigen und weiteren Einzelpersonen, die in der außerschulischen Umweltbildung tätig sind. Durch Weiterbildungen, Beratung und Tagungen werden die Kompetenzen ihrer Mitglieder erweitert. Mit ihren Projekten fördern sie Bildung für eine nachhaltige Entwicklung in der außerschulischen Umweltbildung.