Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Afrika, China und Europa: zwischen Abhängigkeit, Konkurrenz und Kooperation

Afrika, China und Europa: zwischen Abhängigkeit, Konkurrenz und Kooperation

Datum: 
15.04.2021
Ort: 
online
Deutschland
0

Chinas Engagement in Afrika hat stark zugenommen. Bisher hat China in Afrika vor allem in Rohstoffe oder Infrastruktur investiert, nun könnte der Kontinent auch von den Lieferketten zwischen China und Europa profitieren.

Die Entwicklungskonzepte der EU unterscheiden sich deutlich von der chinesischen Konkurrenz. Ist in diesem Kontext eine Kooperation überhaupt denkbar? Was sind die Bedingungen? Kann Afrika durch diese Konstellation an Autonomie und Selbstbestimmung gewinnen? Diese Fragen sollen mit Entscheidungsträger*innen und Experten*innen diskutiert werden.

Die Veranstaltung wird von der Evangelischen Akademie Bad Boll durchgeführt.