Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Meinungsmonitor Entwicklungspolitik 2018

Meinungsmonitor Entwicklungspolitik 2018

17.09.2018
Quelle: 
BMZ-Newsletter 5/2018
0

Rund 90% der Bevölkerung Deutschlands betrachten Entwicklungszusammenarbeit als wichtig, 40% der Bevölkerung sprechen sich sogar für eine Steigerung aus. Allerdings glauben 25% der Bevölkerung, dass Entwicklungszusammenarbeit nicht oder nur wenig wirkt. Die deutsche Entwicklungspolitik sollte diese Erkenntnis nutzen, um Chancen und Grenzen der Entwicklungszusammenarbeit offen zu diskutieren, so die Empfehlung des Deutschen Evaluierungsinstituts der Entwicklungszusammenarbeit (DEval).

Die Studie vom April 2018 befasst sich mit den Einstellungen, dem Wissen und dem Engagement der Bevölkerung Deutschlands zu Entwicklungspolitik, Entwicklungszusammenarbeit und globaler nachhaltiger Entwicklung. Sie stellt staatlichen und zivilgesellschaftlichen Akteuren in diesem Themenbereich aktuelle Informationen und Analysen bereit, die diese für die strategische Ausrichtung ihrer Arbeit sowie für die Kommunikations und Bildungsarbeit nutzen können. Als Datenbasis  dient im  Wesentlichen der Aid Attitudes Tracker, eine ländervergleichende Panelbefragung, die seit 2013 Daten in Deutschland, Frankreich, Großbritannien und den USA erhebt.

Das Deutsche Evaluierungsinstitut der Entwicklungszusammenarbeit (DEval) ist vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) mandatiert, Maßnahmen der deutschen Entwicklungszusammenarbeit unabhängig und nachvollziehbar zu analysieren und zu bewerten. Mit seinen Evaluierungen trägt das Institut dazu bei, die Entscheidungsgrundlage für eine wirksame Gestaltung des Politikfeldes zu verbessern und die Transparenz zu den Ergebnissen zu erhöhen.

Fachgespräch zu den Ergebnissen des Meinungsmonitors Entwicklungspolitik 2018

Die Stiftung Nord-Süd-Brücken in Zusammenarbeit mit den Landesnetzwerken BER, ENS, ENSA, EWNT, LNW M-V und VENROB laden ein zum Fachgespräch "Wie denkt die Bevölkerung über Entwicklungspolitik? Vorstellung der wesentlichen Ergebnisse des Meinungsmonitors Entwicklungspolitik 2018" am Donnerstag, 4.10.2018, 13.00 – 16.00 Uhr im Haus der Demokratie und Menschenrechte, Greifswalder Str. 4 in Berlin.