Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

KlimaSichten – Der kreative Klimaschutzwettbewerb für Mecklenburg-Vorpommern

Hide image: 
0

KlimaSichten – Der kreative Klimaschutzwettbewerb für Mecklenburg-Vorpommern

Anmeldeschluss: 
31.08.2018

Bereits zum vierten Mal richtet das Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung Mecklenburg-Vorpommern einen landesweiten Klimaschutzwettbewerb aus. Ziel des Wettbewerbs ist, die öffentliche Aufmerksamkeit für die Themen Klimaschutz und Klimawandel zu erhöhen. Er soll dazu anregen, über diese Themen nachzudenken, sie ins Bewusstsein und ins Gespräch zu bringen. Es können Beiträge eingereicht werden, die das Thema Klima künstlerisch aufgreifen, die Lust machen auf spannende Klimaschutzaktionen, den Klimawandel kritisch beleuchten und Klimafolgen visuell einfangen oder innovative Lösungen für die Zukunft entwickeln.

Eine Jury wählt die besten Beiträge in jeder Kategorie aus.Die Beiträge werden in den Kategorien: Foto, Poster, Malerei und Kurzfilm prämiert. Die Gewinner werden mit Preisgeldern im Gesamtwert von 15.000 € prämiert. Die Preisverleihung findet am 25. September 2018 in der IHK zu Schwerin statt. Ausgewählte Beiträge werden im Rahmen der 5. Regionalkonferenz Klimawandel Norddeutschland am 26. September in der IHK zu Schwerin ausgestellt.