Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Democracy Boost: Frischer Wind für unsere Gesellschaft

Hide image: 
0
Rosa Rakete mit Menschen auf rotem Hintergrund und Schriftzug „Boost Democracy“

Democracy Boost: Frischer Wind für unsere Gesellschaft

Anmeldeschluss: 
31.05.2022

Vielfältige Herausforderungen stellen den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft Tag für Tag auf die Probe: Ob Klimakrise, Pandemie, Polarisierung in der Gesellschaft und den sozialen Medien oder wachsende Ungleichheit - es gibt viel zu verbessern. Dafür braucht es Initiativen, die den Veränderungswillen in unserer Gesellschaft in die Tat umsetzen.

Es ist Zeit anzupacken! Sei es in der Schule, am Ausbildungsplatz oder im Studium, in Jugendgruppen, Vereinen oder ganz woanders: Bildung, Gerechtigkeit und Chancengleichheit sollten überall ihren Platz finden. Hier sind Kreativität und Engagement gefragt, um aus dem Miteinander kein Gegeneinander werden zu lassen. Als Zukunftsmacherinnen und Zukunftsmacher entscheiden wir mit, wie Demokratie auch morgen noch funktionieren und Partizipation gelingen kann, im ganz kleinen oder auch größeren Rahmen.

Mit dem diesjährigen Motto sollen Jugendprojekte aus der ganzen Bundesrepublik unterstützt werden, die den Willen haben, unsere Demokratie zu gestalten und frischen Wind in unsere Gesellschaft zu bringen. Wir brauchen gemeinsame Lösungsansätze - einen Booster für die Demokratie! Den habt ihr? Dann bewerbt euch jetzt mit eurem Projekt für den Jugenddemokratiepreis 2022! 

Was ist der Jugenddemokratiepreis? Der Jugenddemokratiepreis ist ein Preis für junges Engagement. Der Wettbewerb der Bundeszentrale für politische Bildung wird von einer Jugendjury geplant und ausgerichtet. Seit 2008 werden besonders engagierte junge Menschen mit Preisgeldern bis zu 3.000 Euro prämiert. Die Jugendjury besteht aus ehrenamtlichen Schülerinnen und Schülern, Auszubildenden und Studierenden zwischen 18 und 27 Jahren. Es ist also ein Preis von jungen Menschen für junge Menschen.