Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

CARE-Schreibwettbewerb 2022: „Wenn nicht jetzt, wann dann?!“

Hide image: 
0
Bild zum CARE-Schreibwettbewerb 2022. Quelle: CARE

CARE-Schreibwettbewerb 2022: „Wenn nicht jetzt, wann dann?!“

Anmeldeschluss: 
23.01.2022

Zu spät? Zu aufwändig? Zu teuer? In einer Welt, in der Wälder brennen, Stürme wüten, Menschen auf der Flucht sind und sich politische und soziale Konflikte immer weiter zuspitzen, ist keine Zeit für faule Ausreden! Wir können vielleicht nicht kurz die ganze Welt retten – aber wir können damit anfangen und unseren Teil dazu beitragen. Unter dem Titel „Wenn nicht jetzt, wann dann?!“ richtet die Hilfsorganisation CARE zum bereits neunten Mal einen Schreibwettbewerb für Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 14 und 25 Jahren aus und möchte wissen: Was muss sich aus deiner Sicht ändern? Und was können wir dafür tun?

Das Ziel dabei: Globale Zusammenhänge jungen Menschen leichter zugänglich machen und eine kritische, differenzierte und kreative Auseinandersetzung mit Herausforderungen und Fragen unserer Zeit fördern. Egal ob Essay, Gedicht, Drama, Kurzgeschichte oder Songtext, alles ist erlaubt, solange der Text die Anzahl von 1.000 Wörtern nicht überschreitet.

Erstmalig wird der CARE-Schreibwettbewerb um einen Sonderpreis für Schulen ergänzt. Neben der individuellen Teilnahme am CARE-Schreibwettbewerb 2022, haben Schulklassen ab der 8. Klasse die Möglichkeit 1 – 3 Texte pro Klasse zum Thema „Wenn nicht jetzt, wann dann!“ einzureichen. Die Beiträge werden von einer prominenten Jury bewertet. Der/die Teilnehmer*in mit dem besten Text aus der Kategorie Klassenpreis nimmt an der Preisverleihung mit Ralph Caspers teil und vertritt die ganze Schule mit einer Lesung auf der lit.COLOGNE 2022. Für die Gewinnerklasse gibt es zudem noch einen exklusiven Workshop obendrauf.

Einsendeschluss ist der 23.01.2022. Die besten Texte werden im Rahmen des internationalen Literaturfestivals lit.COLOGNE vorgetragen und von einer prominenten Jury ausgezeichnet.

Als Hilfsorganisation setzt sich CARE Deutschland e.V. weltweit für Armutsbekämpfung und Katastrophenhilfe ein. Ebenso ist uns die entwicklungspolitische Bildungsarbeit in Deutschland wichtig. Hier sensibilisiert CARE insbesondere Jugendliche für aktuelle globale Themen. Der Schreibwettbewerb ist hierfür eine Möglichkeit.

Fragen beantwortet das Team vom CARE-Schreibwettbewerb gerne unter schreibwettbewerb@care.de oder telefonisch unter 0228-975 63 63.