Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Sweet Revolution 2021: Stellt eure Schokotafel für fairen Kakao auf!

0
Sweet Revolution 2021. Quelle: Fairtrade Deutschland

Fairer Kakaohandel geht alle etwas an! Zur Sweet Revolution fordert Fairtrade Deutschland im Aktionszeitraum vom 28. November bis zum 10. Dezember 2021: faire Einkommen, gerechte Arbeit- und Produktionsbedingungen und Schluss mit Kinderarbeit. Alle können einen Beitrag leisten und zeigen, dass wir eine Bewegung sind, die für fairen Handel einsteht. Dafür soll gemeinsam eine virtuelle Dominokette aus Schokoladentafeln aufgestellt werden: einmal um den gesamten Globus.

Fairtrade Deutschland bietet dafür zwei Aktionen an. Es kann an der online Community Challenge teilgenommen werden, bei der im Namen der Schule eine Schokotafel aufgestellt wird. Dann sollten möglichst viele Unterstützerinnen und Unterstützer motiviert werden, die eigene Schokotafel zu liken. So besteht die Möglichkeit einen Kreativ-Workshop mit einem Street Art Künstler zu gewinnen. Mit dem Kreativ-Workshop kann zum Beispiel der Schulkiosk neugestaltet oder ein anderes Element für das eigene Engagement designt werden, das dann langfristig eingesetzt werden kann.

Neben der Community-Challenge kann außerdem ein eigener Dominoeffekt an der Schule ausgelöst werden. Über die Mediathek von Fairtrade Deutschland können faltbare Schokotafeln kostenfrei bestellt werden, die zusammengefaltet werden und dabei mehr über fairen Kakao verraten. Auf die Schokotafeln können die Forderungen für fairen Kakao geschrieben und die Dominokette aufgestellt werden. Von klein bis groß, ob im eigenen Klassenzimmer, mit anderen Klassen zusammen oder im gesamten Schulgebäude - jede Dominokette zählt. Die Dominokette soll dann ausgelöst und das Video unter #SweetRevolution gepostet werden.