Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

RUN4WASH – Laufen für sauberes Wasser

0
Viva con Agua Spendenlauf RUN4WASH. Quelle: vivaconagua.org

LASS LAUFEN!

Einen Spendenlauf für Viva con Agua kann jede*r organisieren und durchführen, egal ob Schule, KITA, Häkelclub oder Firma. Was zählt sind der Spaß und das Sammeln von Spenden für Wasserprojekte.

SCHULEN

Speziell für Schulen stehen umfassende Materialien und Hilfen für die Durchführung eines Spendenlaufs bereit. Von Elternbriefen bis hin zu Rundenkarten, Urkunden und Ablaufplänen für Organisatoren ist alles vorhanden. Diese können hier heruntergeladen werden.
Mitarbeiter*innen von Viva con Agua kommen gerne an eure Schule und sprechen mit euch über die Wasserprojekte, euren Lauf und zeigen euch Bilder und Videos aus Ländern, in denen sie schon Projekte finanzieren konnten. Damit motivieren sie erfahrungsgemäß die Schüler*innen und Lehrer*innen noch stärker, sich läuferisch zu engagieren.

EVENTS

Viva con Agua unterstützt gerne bei Veranstaltungen, die sich mit einem Spendenlauf verbinden lassen. Dabei ist es völlig egal, ob eure Laufstrecke um einen Sportplatz, durch einen Wald oder um den Firmenparkplatz geht. Ihr könnt sogar einen Treppenlauf oder einen Hindernislauf für Viva con Agua veranstalten. Hauptsache ihr habt Spaß beim Laufen!

UNTERNEHMEN & PRIVATPERSONEN

Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt, wenn es um Spendenläufe geht. Mach deinen Marathon zum Spendenlauf, spaziert mit der ganzen Belegschaft um eure Firmenzentrale, organisiere ein Rollatorenrennen im Altersheim deiner Oma oder lauf mit deinen Freunden um den Baggersee.

Die Organisation

Viva con Agua de Sankt Pauli e. V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich dafür einsetzt, dass alle Menschen weltweit Zugang zu sauberem Trinkwasser haben. Darum fördert der Verein Wasserprojekte und Aktionen im In- und Ausland nach dem Motto "Wasser für alle – alle für Wasser".