Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

OUR VOICES – OUR PLANET. Internationaler Dialog und Globales Lernen zu Demokratie und Nachhaltigkeit

0
UR PLANET. Quelle: VNB e.V.

In dem Projekt OUR VOICES - OUR PLANET lernen die Teilnehmenden Akteur*innen aus Demokratie- und Nachhaltigkeitsbewegungen aus aller Welt kennen. Expert*innen aus dem Globalen Süden und Norden entwickeln gemeinsam analoge und digitale Bildungsformate, durch die die Verbindungen von Demokratie und Nachhaltigkeit deutlich und Menschen zur Mitwirkung an Nachhaltigkeits- und Demokratieprozessen ermächtigt werden. Zielgruppen sind interessierte Erwachsene, Jugendliche/junge Erwachsene und Referent*innen des Globalen Lernens und der Bildung für Nachhaltige Entwicklung.

Im Rahmen des Projekts entsteht ein Methodenhandbuch zum Thema mit Perspektiven und Beispielen aus verschiedenen Ländern und Regionen. Es enthält mehrere Module mit einführenden Informationen, zeigt Herausforderungen und positive Ansätze sowie Beteiligungsmöglichkeiten und Aktionsformen auf. Außerdem stellt es bereits erprobte Bildungskonzepte und -formate zum Projektthema vor. Die unterschiedlichen Module können zu inhaltlich und methodisch vielfältigen Workshops und Unterrichtseinheiten zusammengesetzt werden.

Darüber hinaus werden neue digitale Bildungsformate entwickelt, die ebenfalls im Handbuch vorgestellt werden: Quizze, Videos von Interviews mit Aktivist*innen, eine digitale Schnitzeljagd sowie eine interaktive Präsentation sollen den Zusammenhang von Demokratie und Nachhaltigkeit verdeutlichen.

Außerdem werden im Rahmen des Projekts größere und kleinere Bildungsveranstaltungen durchgeführt. Im September 2022 wird im Land-kreis Diepholz eine Sommerakademie als Präsenzveranstaltung stattfinden, an der auch internationale Gäste teilnehmen. Für Anfang 2023 ist ein internationales digitales Barcamp geplant. Bereits jetzt finden monatlich sogenannte „Learn2Change-Online-Talks“ statt, bei denen Aktive aus Asien, Afrika, Europa und Lateinamerika regelmäßig über aktuelle Nachhaltigkeits- und Demokratisierungsprozesse in ihren Ländern berichten. Online-Podiumsdiskussionen und Web-Seminare werden organisiert. Darüber hinaus ist es möglich, internationale Expert*innen zu Online-Expert*innen-Interviews für eigene Bildungsveranstaltungen in Schule und außerschulischer Bildungsarbeit einzuladen. Und es werden Workshops in Schulen, für die allgemeine Öffentlichkeit und Fortbildungen für Lehrkräfte und Multiplikator*innen angeboten.

Kontakt: Sarah Laustroer: sarah.laustroer@vnb.de, Gabriele Janecki: gabriele.janecki@vnb.de