Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Lernen, Erfahren und Bewegen – noch bis 20. Januar beim ASA-Programm bewerben!

0

Das ASA-Programm geht 2022 in eine neue Runde. Bis zum 20. Januar können sich junge Menschen zwischen 21 und 30 Jahren (für Teilnehmende aus den Partnerländern gilt: zwischen 21 und 35 Jahren), die sich für eine gerechtere Welt stark machen wollen, für die Teilnahme am ASA-Programm bewerben. Sie erwarten vielfältige Impulse für die Auseinandersetzung mit globalen Zusammenhängen und nachhaltiger Entwicklung im Sinne der Agenda 2030 der Vereinten Nationen. Denn neben einem umfangreichen Seminarangebot ermöglicht die ASA-Teilnahme mehrmonatige Projektphasen bei Partnerinstitutionen in Ländern Afrikas, Asiens, Lateinamerikas, Südosteuropas sowie in Deutschland.

Das ASA-Programm, ein Angebot von Engagement Global im Auftrag des BMZ, bietet bereits seit 60 Jahren Lern- und Engagement-Räume im internationalen Kontext.