Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Internationale Wochen gegen Rassismus 2020: „Gesicht zeigen – Stimme erheben“

0
Logo Stiftung gegen Rassismus. Quelle: stiftung-gegen-rassismus.de

Die Internationalen Wochen gegen Rassismus fanden von Montag, 16. bis Sonntag, 29. März 2020 statt und standen unter dem Motto „Gesicht zeigen – Stimme erheben“. Die Stiftung für die Internationalen Wochen gegen Rassismus rief dazu Kommunen, Vereine und Initiativen auf, sich einzubringen und das Programm mitzugestalten. Willkommen waren alle Formate, die ein deutliches Zeichen gegen Rassismus und für eine tolerante Gesellschaft setzen. Die Planungstagung zu den Internationalen Wochen gegen Rassismus 2021 findet am Montag, den 21. September 2020 im Erbacher Hof in Mainz statt.

Gemeinsam mit mehr als 80 bundesweiten Organisationen und Einrichtungen fordert die Stiftung gegen Rassismus dazu auf, sich an den Internationalen Wochen gegen Rassismus zu beteiligen und Zeichen gegen Rassismus zu setzen. Dieses Format existiert bereits seit 1995. Die jährlichen Aktionswochen bieten auch Schulen Gelegenheit zum vielfältigen Engagement. Entsprechende Anregungen, Ideen und Vorschläge stehen weiterhin zum Download bereit.