Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

BUKO Kampagne gegen Biopiraterie

0

Die BUKO-Kampagne gegen Biopiraterie will die politischen, sozialen und ökonomischen Komponenten der Biodiversität darstellen und dahinter stehende Interessen öffentlich machen. Sie kritisiert die vorherrschende Art und Weise, in der über biologische Vielfalt nur als Naturschutzthema geredet wird.

Dadurch wird aus Sicht des BUKO verschleiert, dass es multinationalen Konzernen in Zusammenarbeit mit staatlichen Forschungsinstituten um Biopiraterie, die Aneignung biologischer Vielfalt geht. Ihre Ablehnung steht im Zusammenhang mit der Kritik des BUKO an den ungerechten Welthandelsstrukturen im bestehenden Nord-Süd-Verhältnis.

Materialien zum Download finden Sie auf der Homepage.