Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Bremer Global Championship 2020

0
Logo Bremer Global Championship 2020, Quelle: www.ben-bremen.de

Die Bremen Global Championship (BGC) ist ein Schulfußballturnier, das neben dem sportlichen Wettbewerb umwelt- und entwicklungspolitische Themen in den Fokus nimmt und 2020 zum 12. Mal in Bremen stattfindet.

Dabei geht es nicht nur um Fußball: Die Schüler*innen dürfen auch ihr Wissen, ihr Engagement und ihre Teamfähigkeit unter Beweis stellen. Jedes Jahr hat die BGC ein Hauptthema, das in den verschiedenen Phasen des Turniers behandelt wird. 2020 thematisiert das umwelt- und entwicklungspolitische Schulfußballturnier die ökologischen Kinderrechte und steht unter dem Motto:

„Du zählst! Deine Rechte für eine intakte (Um-)Welt“

Die BGC 2020 fördert bei den Schüler*innen eine Auseinandersetzung mit den Folgen von Umweltschäden und Klimawandel auf die Rechte von Kindern auf eine gesundheitsfördernde und intakte Umwelt und regt sie zu mehr Engagement für den Umweltschutz im Alltag an. Wichtig ist dabei die Schüler*innen nicht nur über die (ökologischen) Kinderrechte zu informieren, sondern ihnen auch Handlungsmöglichkeiten zu zeigen, die für die Umsetzung der Kinderrechte beitragen können.

Alle Teilnahmeinteressierten können sich bis einschließlich 01. März 2020 bewerben.

Autaktveranstaltung: 12.03.2020 im CinemaxX am Bremer Hauptbahnhof
Turnierphase: 16. bis 18.06.2020 im Sportgarten