Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Fotoausstellung "EIN TAG UND DAZWISCHEN 6.000 KM"

0

Aktion Tagwerk e.V. bietet eine Posterausstellung zum Verleih an Schulen an. Die Fotoausstellung „Ein Tag und dazwischen 6.000 km“ zeigt auf 14 Tafeln den Alltag zweier Schulmädchen, zwischen denen ca. 6.000 km liegen: Honorine (14 Jahre) ist in Ruanda zuhause und lebt mit ihrer Schwester in dem kleinen Dorf Mwezi. Ihre Eltern sind gestorben. Luzie (13 Jahre) wohnt mit ihren Eltern und ihrer Schwester in Mainz/Deutschland. Beleuchtet werden u.a. der Schulbesuch, die alltäglichen Pflichten, das Wohnumfeld und die Freizeitgestaltung.

Anhand der Ausstellung können im Unterricht Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen den Tagesabläufen von Honorine und Luzie diskutiert und das darin vorgestellte Projekt der Kinderfamilien näher beleuchtet werden. Angepasst an die Zielgruppe kann im Rahmen der Ausstellung zusätzlich auf die wirtschaftlichen, sozio-ökonomischen und politischen Hintergründe in beiden Ländern eingegangen und die Auswirkungen auf das Leben der Mädchen erläutert werden.