Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Nord-Süd-Schulpartnerschaft - wie geht das? Eine Orientierungshilfe

0
Von- und miteinander lernen. Titelseite "Nord-Süd-Schulpartnerschaft - wie geht das? Eine Orientierungshilfe"

Schulpartnerschaften bieten vielfältige Gelegenheit zu lernen, sei es durch reale oder virtuelle interkulturelle Begegnungsmöglichkeiten oder durch intensive Auseinandersetzung mit dem Partnerland in Schule und Unterricht. Eine Partnerschaft mit einer Schule in einem so genannten Entwicklungsland bietet zudem die Möglichkeit, sich mit weltweit wichtigen Themen wie beispielsweise Klimaschutz, Energieverbrauch, Konsumverhalten oder Ressourceneinsatz auseinanderzusetzen. Bei Planung, Aufbau und Gestaltung einer Schulpartnerschaft kann die Broschüre "Nord-Süd-Schulpartnerschaft - wie geht das? Eine Orientierungshilfe" beitragen. Enthalten sind auch Trainingsmodule für Schulen, die eine Schulpartnerschaft mit einem Partner aus einem Land des Südens aufbauen möchten. In einem zusätzlichen Planspiel kann die Schule ihre Möglichkeiten und Bereitschaft zum Aufbau einer Partnerschaft erproben. Weiterhin enthalten sind bundesweite Adressen und Links zur Information und Beratung. Die 80-seitige Broschüre (DIN A 4) kann kostenlos bestellt werden und steht hier zum Download bereit.