Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Neuerscheinung: Globales Lernen in Süd-Nord-Begegnungsreisen

0

Der zweite Band "Globales Lernen in Süd-Nord-Begegnungsreisen" der Reihe "Globales Lernen in der Schule - Impulse aus Theorie und Praxis" der Fachstelle GLiS – Globales Lernen in der Schule am Comenius-Institut ist nun auf Deutsch und Englisch erschienen.

Schule ist ein zentraler Bereich für die Etablierung von Globalem Lernen im Bildungssystem. Die Reihe Globales Lernen in der Schule – Impulse aus Theorie und Praxis veröffentlicht Diskussionsbeiträge und Praxisbeispiele zu den Schwerpunktthemen der Fachstelle GLiS am Comenius-Institut.
 
Band 2 greift die Frage auf, wie schulische Begegnungsreisen im Kontext von Süd-Nord-Schulpartnerschaften zu Orten Globalen Lernens werden können: Welche Potentiale, welche Schwierigkeiten bietet dieses besondere Lernsetting des schulischen Austauschs? Was macht die Zusammenarbeit von schulischen und außerschulischen Akteuren besonders?

Die Zusammenstellung basiert auf Beiträgen von Referentinnen und Referenten der zweiten GLiS-Fachtagung zu Globalem Lernen in Begegnungsreisen im Mai 2016. Der Band enthält praxisorientierte und wissenschaftliche Beiträge, welche Potentiale und Schwierigkeiten dieses besonderen Lernsettings aufzeigen.

Die Publikation ist als kostenloses PDF hier und auf der Webseite der Fachstelle auch in englisch verfügbar. Die nicht-kommerzielle Verbreitung und Nutzung der Veröffentlichung ist erlaubt und erwünscht. Zur Verwendung für Lehr- und Studienzwecken steht eine begrenzte Zahl von gedruckten Exemplaren zur Verfügung, die über info@fachstelle-glis.de bestellt werden können.