Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Recherchematerialien

Africa Water Atlas vom UNEP

Das Umweltprogramm der Vereinten Nationen (UNEP) hat einen "Africa Water Atlas" veröffentlicht. Der Atlas thematisiert die Wasservorkommen und die Wassernutzung in den 53 Staaten des Kontinents. Die Wasservorkommen in Afrika und die wichtigsten Daten zur Nutzung der knappen Ressourcen werden im Africa Water Atlas durch 224 Karten, 104 Satellitenbilder, rund 500 Schaubilder und Hunderte Fotos illustriert. Er beschreibt und analysiert darüber hinaus die wichtigsten Probleme um das Thema Wasser in Afrika und enthält zahlreiche Fallstudien.

AG Ganztagsschule - Ideenpool zum Thema Wasser

Die vierte Broschüre der AG Ganztagsschule mit dem Untertitel "Ein Ideenpool für außerschulische Partner zum Thema Wasser" bietet inhaltliche und methodische Ideen für den Einstieg in diesen vielseitigen Themenkomplex für die Klassenstufen 5 bis 8. Die Materialien stehen online zum Download bereit.

Animationsfilm WissensWert-Reihe zum Thema Wasser

Am 1. Januar 2013 startete das internationale UN-Jahr zur Zusammenarbeit im Bereich Wasser. Zu diesem Anlass ist in der WissensWerte Reihe des Vereins /e-politik.de/ e.V. ein neuer Animationsfilm erschienen, der das Thema Wasser aus einer entwicklungspolitischen Perspektive beleuchtet. Wie alle WissensWerte Filme ist der Wasser Clip als Creative Commons lizenziert und kann kostenfrei verwendet werden, z.B auf Webseiten, Blogs, im Schulkontext oder auf Social Media Kanälen.

Baustein Wasser+

Der Baustein Wasser+ bietet Lehrer/-innen, Erzieher/-innen, Umweltpädagog/-innen und Multiplikator/-innen vielfältige Anregungen für Umweltbildungsprojekte rund um das Thema Wasser. Angesprochen sind verschiedene Zielgruppen, vom Kindergarten, über Familien bis zu Grund- und Sekundarschüler/-innen.

Bildungsmaterialien "Einfach ganz ANDERS"

Die vom Eine Welt Netz NRW und der BUNDjugend NRW erstellte vierteilige Lernreihe zum Thema „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ unterstützt bei der Arbeit in der Sekundarstufe I an Ganztagsschulen und macht auf globale Zusammenhänge aufmerksam. Die Lernreihe besteht aus einer Basismappe zur Arbeit an Ganztagsschulen und drei thematischen Heften (64-80 S.) zu Klima, Wasser und Boden.

Bildungsmaterialien des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit

Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) bietet Bildungsmaterialien für die Grundschule zu verschiedenen Themen: "Erneuerbare Energien", "Abfallvermeidung, -entsorgung und Recycling", "Gesundheit und Umwelt", "Wasser ist Leben", "Biologische Vielfalt", "Klimawandel", sowie "Bildung für nachhaltige Entwicklung für die Grundschule".

Bildungsmaterialien des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit

Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMU) bietet Bildungsmaterialien für Sekundarstufe I und II zu verschiedenen Themen: "Umweltfreundlich konsumieren", "Umweltfreundlich mobil", "Biologische Vielfalt", "Erneuerbare Energien", "Flächenverbrauch und Landschaftszerschneidung", "Klimaschutz und Klimapolitik", "Umwelt und Gesundheit", "Biosphärenreservate in Deutschland" sowie "Wasser im 21. Jahrhundert".

Cartoons zu Wasser und Abwasser

Das "Water and Sanitation Program" der Weltbank bietet auf seinen Internetseiten eine Vielzahl englischsprachiger Cartoons zum Thema Wasser und Sanitärversorgung an, die sich auch bestens im Unterricht einsetzen lassen. Sie verdeutlichen ohne viele Worte die Spannbreite des Problems. Die Cartoons sind für eine weitere Verwendung freigegeben.

Der vierte UN-Weltwasserbericht des WWAP

Die UNESCO hat am 12. März 2012 den vierten Weltwasserbericht vorgestellt. Verantwortlich für den Bericht ist das World Water Assessment Programm (WWAP), für das die UNESCO federführend ist. In dem globalen Programm zur Wasserbewertung arbeiten 19 UN-Organisationen mit der UNESCO zusammen. Das Thema des neuen Berichts lautet: "Wasserbewirtschaftung – Unsicherheiten und Risiken".

Die Wasser-Wandzeitung

Wieso ist Wasser das wichtigste Lebensmittel? Und warum reicht es nicht für alle? Die Wandzeitung vermittelt kurz und knackig die wichtigsten Fakten rund um das Thema Wasser und was Jeder von uns tun kann, um Wasserverschwendung zu vermeiden. Klassisch an die Wand gehängt, bietet diese Wandzeitung der Welthungerhilfe einen informativen und unterhaltsamen Überblick zu dem komplexen Thema Wasser. Die Wasser-Wandzeitung kann heruntergeladen werden.