Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Alexander Mühlen: Jenseits von Aden

Alexander Mühlen: Jenseits von Aden

Was macht ein Diplomat auf vier Kontinenten, in fünf Sprachen und sechs Kulturen? Ist er Bürokrat im Zweireiher oder Buschmann im Wickelrock - oder beides, je nach Anlass? Hat der/die Vertreter/-in dieses Berufsstandes ein bequemes Leben mit viel Freizeit, oder ist er/sie unermüdlich im Dienst, im Interesse des Heimatlandes und einer friedlicheren Welt? Bei der Lektüre des Buches von Alexander Mühlen schärft sich der Blick für diesen Berufsstand. Die in über 40 Jahren gesammelten Essays erlauben einen Blick auf das Leben eines Berufsnomaden und seiner Familie, durchsetzt mit sehr persönlichen Erlebnissen.