Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Wie leben Adivasi-Kinder in den südindischen Nilgiris-Bergen?

Wie leben Adivasi-Kinder in den südindischen Nilgiris-Bergen?

Autoren: 
Adivasi-Tee-Projekt e.V.
Themen: 
Kinderalltag
Zielgruppen: 
Grundschule
Sekundarstufe I
Schulfächer: 
Fremdsprachen
Länder: 
Indien

Mit dem Bildungsmaterial begegnen die Schüler/-innen Kindern in Indien und teilen deren Blick auf ihren Alltag. Konkret sind es Kinder der Adivasi (indische Indigene) und ihre Familien in den südindischen Nilgiris-Bergen. Lernen zur „Vielfalt der Werte, Kulturen und Lebensverhältnisse“ (Orientierungsrahmen Globale Entwicklung) kann mit diesem Bildungsmaterial in den Fachunterricht eingebracht werden. Andere thematische Bezüge sind möglich und im didaktischen Begleitmaterial aufgeführt.

Die Themen haben Relevanz für den Anfangs-Sprachunterricht auf A1-Level und sind entsprechend „schlicht“ gehalten, z.B. Name, Alter, Kleidung, Farben, Hobbies. Auf der Internetseite des Adivasi-Tee-Projektes (ATP) sind die Videos des Bildungsmaterials online gestellt und es besteht Zugang zu einem Blog von indischen und britischen Kindern. Bei der Ausleihe des Bildungsmaterials bei ATP können nach Möglichkeit auch Gegenstände aus dem Alltag von Adivasi-Kindern ausgeliehen werden. Das Adivasi-Tee-Projekt lebt eine Projektpartnerschaft und enge persönliche Kontakte mit einem Selbsthilfe-Netzwerk von Adivasi in der Gudalur-Region der Nilgiris-Berge.