Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

BADEN-WÜRTTEMBERG: Toolkit - Schule global entwickeln

0
Titelseite Toolkit. Quelle: Epiz

Schule global entwickeln – ein Toolkit für alle, die ihre Schule ganzheitlich bzgl. Globalem Lernen weiter entwickeln möchten

Das Entwicklungspädagogische Informationszentrum Reutlingen hat in seinem Projekt „Globales Lernen in Schulprofilen an Schulen in
Baden-Württemberg“ in Kooperation mit dem Programm „Bildung trifft Entwicklung“ und dem „Eine-Welt-Promotor*innenprogramm“ einen Toolkit „Schule global entwickeln“ erstellt.

Zentrale Inhalte sind Antworten auf die Fragen:

  • Wie kann Globales Lernen Schulentwicklungsprozesse bereichern und umgekehrt?
  • Wie kann Globales Lernen und Schulentwicklung systematisch zusammen
    gedacht, strukturell verankert und praktisch umgesetzt werden?

Der Toolkit dient dazu, bei pädagogischen Tagungen und in Fortbildungen an der Schnittstelle von Globalem Lernen und Schulentwicklung eingesetzt zu werden.

Inhalte des Toolkits sind:

  1. Exemplare des Fachhefts: Projekt „Eine Welt in der Schule“,
    Grundschulverband e. V: Globales Lernen in Schulprofilen, Schritte in
    die Praxis, Nr. 132, September 2013, Hamburg.
  2. Im Fachheft enthalten: Artikel „Schule global entwickeln“ mit Mindmap S. 6-10.
  3. 1 Poster „Globales Lernen in der Schule“, EPiZ Reutlingen 2013
  4. Bildkartei „Bildungslandschaft“ – Bildausschnitte des Posters
  5. Begriffe zur Bildkartei
  6. 4-seitige Beschreibung zur Arbeit mit dem Toolkit
  7. Lang-Wojtasik, G. / Klemm, U. (Hrsg.): Handlexikon Globales Lernen.
    Münster und Ulm 2012. Die Neuauflage erscheint voraussichtlich mit April
    2017.

Weitere Materialien, die benötigt werden, sind: Moderationskoffer und Pinnwände.

Entleihen oder Erwerben:

Der Toolkit kann beim Entwicklungspädagogischen Informationszentrum Reutlingen ausgeliehen (E-Mail an die Bibliothek des EPiZ, info@epiz.de) oder erworben werden (50 €, Mail an sigrid.schell-straub@epiz.de).