Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Les ficelles de mon assiette

Les ficelles de mon assiette

Autoren: 
éducation 21
Erscheinungsjahr: 
o.J.
Themen: 
Arbeit
Globalisierung
Kakao
Menschenrechte
Kinderalltag
Nachhaltigkeit
Globale Entwicklung
Umweltschutz
Wasser
Weltgesellschaft
Weltwirtschaft / Welthandel
Fairer Handel
Ernährung
Klimawandel
Konsum
Landwirtschaft
Mobilität / Verkehr
Lebensmittelverschwendung
Zielgruppen: 
Sekundarstufe II
außerschulische Jugendarbeit
Schulfächer: 
Fremdsprachen
Länder: 
Marokko
China
Costa Rica
Kolumbien
Elfenbeinküste

Das Unterrichtsmaterial "Der vernetzte Teller" ist eine Übung, die spielerisch das Thema  Lebensmittelkonsums behandelt. Die Schüler/-innen verkörpern dabei ein Lebensmittel auf oder ein Element, das damit in Zusammenhang steht. Danach stellen sie mit Hilfe einer Schnur die bestehenden Verbindungen her. Diese Übung ermöglicht es, sich gewisser Auswirkungen unserer Nahrungsmittelwahl auf sozialer, ökologischer und wirtschaftlicher Ebene bewusst zu werden, Zusammenhänge und Abhängigkeiten zu erkennen, Position zu beziehen und sich konkrete Handlungsweisen zu überlegen.  Das Thema Lebensmittelkonsum wird auf ansehliche Weise dargestellt.

Beurteilung der Eignung für den Fremdsprachenunterricht (durch externe Gutachterin):

Das Material setzt ein fortgeschrittenes Niveau von fachspezifischen Französischkenntnissen voraus. Vokabelhilfen werden nicht angeboten. Aus diesem Grund empfielt sich das Material für den Einsatz ab dem Sprachniveau B2. Darüber hinaus sollten Lehrer/-innen darauf achten, dass die jeweiligen Fachvokabeln vorher erläutert werden.