Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Upcycling des künstlerischen Katalogs WorldWideBlanket

Upcycling des künstlerischen Katalogs WorldWideBlanket

Datum: 
15.07.2017 - 23.07.2017
Ort: 
Tigo GmbH
Johann-Sebastian-Bach-Straße 27
Kassel
Deutschland
0

UPCYCLING des WorldWideBlanket – unser aller künstlerischer Katalog zu „nachhaltig leben“ - ein 320 Meter langes Kollektivkunstwerk von über 2.000 Menschen wird sich verwandeln.

WorldWideBlanket ist ein virales MitmachProjekt, welches anstrebt „nachhaltig leben“ emotional im kollektiven Gedächtnis zu verankern.

Während OpenEvents hatten über 2.000 Menschen sich daran beteiligt Bettlaken mit ihren Ideen zu füllen. Die Bettlaken, die Seiten des Katalogs, wurden 2015 auf dem Umweltfestival in Berlin zusammengenäht: ein Katalog von 320 laufenden Metern entstand.

Dieses Jahr nun parallel zur documenta soll dieser Katalog upgecyclet werden - auf deutsch: die Bettlakenseiten sollen verwandelt werden und weil "virales Mitmachprojekt" können alle kommen und nähen oder knüpfen. Es werden Taschen, Hängematten,  Instrumente, Puppen, Jacken wie Hosen entstehen. Das Kollektivkunstwerk wird sich auflösen in viele kleine Kunstwerke, die jede/-r auch mitnehmen kann.