Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Aktuelle Veranstaltungen

06.03.2017 - 08.04.2017
Im ganzen Saarland
Deutschland

Während der EPOBITS bietet das Netzwerk Entwicklungspolitik im Saarland e.V. (NES) zusammen mit vielen Partnerorganisationen zahlreiche Bildungs- und öffentliche Veranstaltungen zu Themen wie "Eine Welt", "Nachhaltigkeit", "Entwicklungspolitik", "Große Transformation" und vieles mehr. Das NES wird sich dieses Mal dem Thema "Gendergerechtigkeit weltweit" widmen.

24.03.2017 - 25.03.2017
Akademie Franz Hitze Haus
Kardinal-von-Galen-Ring 50
Münster
Deutschland

Auf der Eine-Welt-Landeskonferenz NRW 2017 sollen Fragen zur Zukunft der weltweiten Migration über die aktuellen Fluchtbewegungen hinaus in Vorträgen, Diskussionsrunden und Workshops thematisiert und diskutiert werden.

24.03.2017 - 26.03.2017
Eine Welt Forum Aachen e. V.
An der Schanz 1
Aachen
Deutschland

Du willst aktiv werden, andere Interessierte kennenlernen und ein eigenes Projekt auf die Beine stellen – weißt aber nicht genau, wie? Du hast eine Projektidee zu Themen wie nachhaltiger Konsum und Globalisierung und möchtest sie zusammen mit anderen umsetzen? In der Projektwerkstatt von GUTES LEBEN 2.0 lernen die Teilnehmenden an drei Tagen alles über gemeinsame Ideenfindung, Projektplanung, Finanzierung und Öffentlichkeitsarbeit und starten ihr eigenes Projekt.

30.03.2017
Verbraucherzentrale
Mintropstraße 27
Düsseldorf
Deutschland

Wie können Themen der Nachhaltigkeit und damit verbundene Zusammenhänge jugendgerecht vermittelt werden? In diesem Workshop geht es um die Frage, wie Themen der Nachhaltigkeit in den pädagogischen Alltag integriert werden können. Dabei werden Methoden praktisch ausprobiert und reflektiert. Diese Fortbildung richtet sich an Lehrkräfte, pädagogisches Fachpersonal sowie Interessierte, die Bildung für nachhaltige Entwicklung in ihre pädagogische Arbeit integrieren wollen.

31.03.2017 - 02.04.2017
Begegnungsstätte Hirschluch
Hirschluch 1
Storkow/Mark
Deutschland

Die Kampagne für Saubere Kleidung & das INKOTA-netzwerk bleiben weiter dran an den Missständen in der globalen Leder- und Schuhproduktion und laden ein zum Aktionsworkshop 2017! Auf dem Aktionsworkshop sollen aktuelle Entwicklungen diskutiert und gemeinsame öffentliche Aktionen vorbereitet werden. Anmeldeschluss ist der 16. März 2017.

31.03.2017 - 02.04.2017
Evangelische Akademie Villigst
Schwerte
Deutschland

Gesellschaftlicher Zusammenhalt, soziale Gerechtigkeit und die Friedensfähigkeit eines Landes hängen eng zusammen. Wie können sich diese Ziele in einer "sozialen Friedenspolitik" gegenseitig stärken? Die Tagung setzt daher den Schwerpunkt im thematischen Dreieck Friedensfähigkeit in Deutschland - Soziale Frage - Friedenspolitische Verantwortung Deutschlands.

02.04.2017
VHS Studienhaus am Neumarkt
Cäcilienstr. 35
Köln
Deutschland

Wie können wir im Alltag Lebensmittelverschwendung vermeiden? Was sind "gerettete" Lebensmittel? Wo und wie und unter welchen Arbeitsbedingungen werden Kaffee, Zucker und andere Agrarprodukte angebaut, die wir in Europa selbstverständlich konsumieren, oft viel zu billig kaufen oder gar unbenutzt wegwerfen? Gibt es genug Nahrung für alle? Und was hat der Hunger auf der Welt mit uns zu tun? Eine Fortbildung für pädagogisch Tätige in Jugendarbeit, Schule und Erwachsenenbildung.

06.04.2017 - 09.04.2017
Ökovilla
Hermannstr. 36
Rostock
Deutschland

Im Workshop wird nicht nur Hintergrundwissen über das Thema "Ernährung in einer globalisierten Welt" vermittelt. Die Teilnehmenden lernen darüber hinaus viele Methoden für die Arbeit mit Schulklassen kennen und bekommen einen Einblick in das umfassende didaktische Material bei Ökohaus.

20.04.2017 - 23.04.2017
Landesmesse Stuttgart GmbH
Messepiazza 1
Stuttgart
Deutschland

Auf der FAIR HANDELN in Stuttgart, Deutschlands ältester und bedeutendster Fach- und Verbrauchermesse zum Fairen Handel, präsentieren vom 20. bis 23. April Akteure des Fairen Handels global verantwortungsvolles und nachhaltiges Handeln in Wirtschaft, Finanzwesen, Tourismus, Konsum und der Entwicklungszusammenarbeit.

21.04.2017 - 23.04.2017
Quedlinburg
Deutschland

Das Einstiegsseminar Globales Lernen richtet sich an alle Interessierten, die aktiv in der Bildungsarbeit bei BtE tätig werden wollen und eigene Bildungsveranstaltungen durchführen möchten.