Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Nachhaltige Schülerfirmen gründen - Kreative & innovative Methoden zur Gründung und Weiterentwicklung von Nachhaltigen Schülerfirmen

Nachhaltige Schülerfirmen gründen - Kreative & innovative Methoden zur Gründung und Weiterentwicklung von Nachhaltigen Schülerfirmen

Datum: 
15.03.2018
Ort: 
VillaMedia
Viehhofstraße 125
Wuppertal
Deutschland
0

In der Fortbildung schlüpfen die Teilnehmenden in die Rolle der Schülerinnen und Schüler: Im Erfinderspiel erstellen sie unter Zeitdruck eine Produktidee, beim "Elevator Pitch" soll die Geschäftsidee in wenigen überzeugenden Sätzen in einer einminütigen Fahrstuhlfahrt einem potentiellen Kunden oder Unterstützer präsentiert werden. Anhand des "Business Model Canvas", einem Wandplakat zur Entwicklung eines Geschäftsmodells, beschreiben und visualisieren die Teilnehmenden die wichtigsten Schlüsselfaktoren ihres Geschäftsmodells (unter anderem Nutzen, Kunden, Ressourcen, Kosten).

Die Fortbildung richtet sich an Lehrkräfte und pädagogische Fachkräfte aus dem schulischen Bereich (SekI/SekII) mit Schülerfirmen sowie auch Neugründungsvorhaben.

Weitere Termine sind geplant für Koblenz am 17. April 2018 und Lilienthal (bei Bremen) am 26. April 2018. Veranstalter ist das Institut Futur der FU Berlin, das Borderstep Institut, UnternehmensGrün e.V. und BildungsCent e.V.