Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Ausstellungen und Veranstaltungen

0

Hier finden Sie Hinweise auf aktuelle Ausstellungen und Veranstaltungen zum Thema. Diese Rubrik wird ständig aktualisiert. Wir bedanken uns für Ihre Hinweise.

0
28.06.2016
Berlin
Deutschland

Gibt es einen Unterschied zwischen Flucht und Migration? Was genau bedeutet Asyl und was ist subsidiärer Schutz? Warum machen sich ganze Familien auf den lebensgefährlichen Weg in eine ungewisse Zukunft? Mit welchem Recht kommen sie zu uns? Das Tagesseminar “Flucht und Migration” lädt zu einer intensiven Auseinandersetzung mit diesem aktuell viel diskutierten Themenkomplex ein. Dazu gehören die Klärung von Begrifflichkeiten und die Auseinandersetzung mit dem Asylrecht in Deutschland genauso wie die Beschäftigung mit konkreten Fluchtgeschichten.

0
05.08.2016 - 07.08.2016
Berlin
Deutschland

Die dreitägige Veranstaltung gliedert sich in zwei Teile: Tag 1: Barcamp - Ziel des Barcamps ist es, Konzepte für politische Games zu entwerfen. Dazu schlagen die Teilnehmer Workshop-Themen vor und finden sich dann zu Brainstorming- und Diskussions-Runden ("Sessions") zusammen. Im Laufe des Tages finden drei solcher Sessions statt. Tag 2 & 3: Game Jam (Hinweis: Bring your own device!) - Die Teilnehmer/-innen finden sich zu Teams zusammen und entwerfen ein eigenes Spielkonzept. Unter Zeitdruck entwickeln die Teams ihre Idee zu einem spielbaren Prototyp. Am Ende des Game Jams präsentieren alle Teams ihre Ergebnisse auf einer gemeinsamen Bühne.

0
20.08.2016 - 21.08.2016
Welthaus Barnstorf
Bahnhofstrasse 16
Barnstorf
Deutschland

Weltweit sind zurzeit so viele Menschen auf der Flucht wie nie zuvor – der größte Teil im eigenen Land oder in benachbarten Staaten. Nachdem 2015 erstmals seit vielen Jahren wieder Geflüchtete in größerer Zahl auch nach Deutschland kamen, ist es das zentrale Thema aktueller politischer und gesellschaftlicher Debatten. Auch für die Bildungsarbeit im Globalen Lernen ist es wichtig, sich mit den Hintergründen und Zusammenhängen, mit entstehenden Fragen, medial geprägten Bildern, Vorurteilen und rassistischen Positionen auseinanderzusetzen. Im Rahmen einer zweitägigen Werkstatt wollen wir uns diese Zusammenhänge genauer anschauen und gemeinsam erarbeiten, wie Bildungsangebote zu Flucht und Migration angemessen gestaltet werden können. Es werden bereits erprobte Ansätze und Konzepte sowie Methoden und Materialien zur Umsetzung des Themas in der Bildungsarbeit vorgestellt und praktisch ausprobiert.

0
01.11.2016
Sachsen
Deutschland

Die Sächsischen Entwicklungspolitischen Bildungstage (SEBIT) sind eine sachsenweite Veranstaltungsreihe, die jedes Jahr im November stattfindet und an der zahlreiche Akteure mitwirken. Jedes Jahr gibt es ein entwicklungspolitisch relevantes Jahresthema, auf das hin die Veranstaltungen während der SEBIT ausgerichtet werden. An der SEBIT beteiligen sich mehr als 50 entwicklungspolitisch tätige Organisationen, Vereine und Einzelpersonen in Sachsen. Sie bieten im SEBIT-Zeitraum unterschiedliche Veranstaltungen an, die sich z.B. an Schulklassen, Jugendgruppen, Erwachsenengruppen, PädagogInnen oder an ein öffentliches Publikum richten.

0
07.11.2016 - 11.11.2016
FEZ-Berlin
Straße zum FEZ 2
Berlin
Deutschland

Vom 07. bis 11. November 2016 findet in diesem Jahr das Berliner Entwicklungspolitische Bildungsprogramm (benbi) unter dem Motto „Bewegte Welt – Warum verlassen Menschen ihre Heimat?“ im FEZ-Berlin statt. Die Anmeldung von Schulklassen ist vom 05. September bis 31. Oktober 2016 über die Webseite möglich.