Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Fortbildung „Multiplikator_in für Globales Lernen nach dem Freiwilligendienst“

0

Frisch vom Freiwilligendienst zurück? Lust, sich weiter mit Entwicklungszusammenarbeit und Themen wie globale Gerechtigkeit, fairer Handel oder Kolonialismus zu beschäftigen? Motiviert, sich für die Eine Welt zu engagieren und ein konkretes Projekt auf die Beine zu stellen?

Die Fortbildungsreihe GLOBAL! LERNEN! 2017 der Organisation Deutsch-Indische Zusammenarbeit e.V. (DIZ) bietet Raum, eigene Erfahrungen zu reflektieren sowie Ideen zu entwickeln und gibt dazu konkrete Werkzeuge an die Hand. Anhand von Vorträgen, Workshops und Diskussionen beschäftigen sich die Teilnehmer/-innen mit dem Konzept des Globalen Lernens und den vielfältigen Themen, die sich dahinter verbergen. Angeleitet und unterstützt durch das DIZ-Team
wird ein eigenes Projekt entwickelt und selbstständig durchgeführt. Bei erfolgreicher Teilnahme wird das Zertifikat „MultiplikatorIn für Globales Lernen“ ausgestellt. Die Fortbildung erstreckt sich von März bis Dezember über fünf verschiedene Module:

    Modul 1: Globales Lernen, Do., 09.03. – So., 12.03.17, Frankfurt/M.
    Modul 2: Selbstgewählte Veranstaltungen, zw. Modul 1 und Modul 3
    Modul 3: Praxisworkshop, Fr., 23.06. – So., 25.06.17, Frankfurt/M.
    Modul 4: Durchführung eines eigenen Projektes, zw. Modul 3 und Modul 5
    Modul 5: Abschlussveranstaltung & Zertifikat, Fr., 1.12. & Sa., 2.12.17, Frankfurt/M.

Anmeldeschluss ist der 31. Januar 2017 (es empfiehlt sich allerdings, sich möglichst bald anzumelden, da die Fortbildung in 2016 sehr schnell ausgebucht war).