Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Filmwettbewerb für Jugendliche in den Alpen

Hide image: 
0
Logo GaYa Filmwettbewerb

Filmwettbewerb für Jugendliche in den Alpen

Anmeldeschluss: 
31.03.2018

Die Organisation GaYA steht für «Governance and Youth in the Alps» und animiert Jugendliche aus Alpenregionen dazu, sich aktiv für ihren Lebensraum einzusetzen. Damit soll der Abwanderung entgegengewirkt werden

Beim Governance and Youth in the Alps (GaYa) Filmwettbewerb werden Jugendliche aufgerufen, ein Video über ein eigenes Projekt oder Einsatz zu drehen. Das Video soll zeigen, was die Jugendlichen mitgestaltet oder mitentschieden haben und ob sie sich für Bildung, Nachhaltigkeit, Soziales oder für ein anderes Thema einsetzen. Die Einsender bekommen die Möglichkeit, durch ihren Videoclip Eintritt zum GaYA Filmfestival "My Alps – My Chance" vom 30. Nov. bis 1. Dez. 2018 in Chambéry (F) zu gewinnen, wo die 15 besten Filmclips gezeigt werden.

Mitmachen kann man zwischen 16 und 25 Jahren, alleine mit oder mit bis zu drei Personen. Die Filmlänge soll max. 4 Minuten sein, der Einsendeschluss ist der 31. Mai 2018.