Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

EUKITEA Theater: "Kasperl und Prinzessinnen Fasching"

0

Diesen Februar (4.02. und 11.02.) wird es im EUKITEA Theaterhaus in Diedorf zusammen mit dem Puppentheater La Favola zwei Aufführungen des „Kasperl und der verzauberte Faschingskrapfen“ geben. Die Veranstaltung beinhaltet eine Theateraufführung, diverse Faschingsspiele und "bunte Köstlichkeiten". Das EUKITEA Theater sieht sich als Theater für Prävention, Friedensbildung und Umweltbildung. Die Stücke sind "auf Augenhöhe der jungen Menschen" und sollen zur Interaktion anregen und zur Stärkung und Entfaltung der Persönlichkeit beitragen.

Seit über 25 Jahren engagiert sich EUKITEA im internationalen Kontext, hat seither Koproduktionen mit internationalen Schauspieler/-innen und Theatern, internationale Theaterprojekte und -Gastspiele organisiert, Stücke zur Verständigung unterschiedlicher Kulturen aufgeführt, Theatergastspielreisen in Europa und Asien und Internationale Gastspiele organisiert.
Das EUKITEA-Theater entwickelt Stücke zu aktuellen Themen wie Prävention, Integration und Umweltbildung und bietet sie deutschlandweit an. Die Stücke stimulieren die Lebenskompetenzen, wie z.B. Kreativität und Reflexionsvermögen, machen Mut, der eigenen Herzensstimme zu vertrauen und ihr zu folgen und an einer Kultur der Nachhaltigkeit mitwirken.